Programm

Ede

Alles begann 2016, als Ede im Berghain die Füße bei den Beats von Âme nicht mehr stillhalten konnte. Gesagt getan, zog Ede nach Berlin, widmete sich den elektrischen Klängen und begann seinen Traum zu leben. Der Durchbruch kam mit seinen ersten Releases unter gleich zwei Labels: - Innervisions von Âme und Dixon, sowie Correspondant, das Label von Jennifer Cardini.

Shows in ganz Europa plus Riesen-Fangemeinde machen den Traum perfekt!